Tickets F.A.Q.

Tickets F.A.Q.

Ticket-Vorverkauf starten:

Wenn Sie Tickets über Tibbaa verkaufen möchten, benötigen Sie dafür ein Konto, das Ihnen Zugriff auf das Tibbaa-Dashboard gewährt. Sie können hier ein Konto anfordern, indem Sie auf der Startseite „Anmelden“ anklicken.

Nachdem Sie das Konto angefordert haben, wird einer unserer Kontomanager Ihre Anfrage bestätigen, sodass Sie sofort Ihren eigenen Ticketshop gestalten und die Tickets für Ihre Veranstaltung verkaufen können.

Die Kosten für die Nutzung der Tibbaa-Ticketplattform sind abhängig davon, wie viele Tickets Sie im Jahr verkaufen. Unsere Preise werden jedoch immer günstiger sein als die unserer Konkurrenten.

Sie haben die Wahl, ob Sie die Kosten selbst übernehmen oder an die Käufer weitergeben. Ist dies der Fall, ist die Nutzung von Tibbaa für Sie vollständig kostenlos.

Meine erste Veranstaltung:

Wir haben den Ticketvorverkauf für Ihre Veranstaltung so einfach wie möglich gestaltet. Die benötigten Informationen können einfach von Facebook importiert werden. Wenn Ihre Veranstaltung (noch) nicht auf Facebook zu finden ist, können Sie die relevanten Informationen manuell eingeben. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch des Tibbaa-Dashboards (verfügbar nach der Anmeldung im Dashboard).

Die wichtigsten Zahlungsoptionen wie iDEAL, Kreditkarten und PayPal sind bei allen Tibbaa-Ticketshops verfügbar. Sie können Zahlungsoptionen für Ihren Ticketshop hinzufügen oder entfernen. Lesen Sie das Dashboard-Handbuch, um weitere Anweisungen zu erhalten (verfügbar nach der Anmeldung im Dashboard).

Im Tibbaa-Dashboard finden Sie ein Stück Code, das Sie problemlos in Ihre Webseite einbauen können. Der Ticketshop erscheint dann automatisch auf Ihrer Webseite. Sie können ebenfalls einfach einen Link zu Facebook einfügen. Dann wird Ihrer Facebook-Seite ein zusätzlicher Reiter hinzugefügt, wo Kunden Ihren Ticketshop finden werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Handbuch (verfügbar, nachdem Sie sich im Dashboard angemeldet haben).

Sie können Ihrem Ticketshop ein eigenes Erscheinungsbild geben. Dabei können Sie Farben, Text und Bilder einstellen. Im Handbuch des Dashboards finden Sie weitere Informationen (verfügbar, nachdem Sie sich im Dashboard angemeldet haben).

Das ist möglich. Sie können dazu das Gästelisten-Modul im Dashboard nutzen.

Ticketkontrolle während der Veranstaltung:

Wir bieten mehrere Optionen zur Kontrolle der verkauften Tickets am Eingang. Eine dieser Optionen ist die Nutzung unserer Spezialscanner, die Sie bei uns mieten können. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Tibbaa-Scan-App auf Ihr Smartphone herunterzuladen. Je nach Anzahl der verkauften Tickets und Ihrer Vorstellungen entscheiden Sie und Ihr Kontomanager, welche Art der Ticketkontrolle am besten zu Ihrer Veranstaltung passt.

Möchten Sie die Tibbaa-Scan-App auf Ihrem eigenen Smartphone verwenden?
Im Handbuch finden Sie weitere Informationen.

Wenn Sie mehr als 1.000 Tickets verkauft haben, stellt Tibbaa bei Ihrer Veranstaltung mindestens einen Scan-Manager zur Verfügung. Er oder sie wird die Kontaktperson für alle Mitarbeiter sein, die bei Ihrer Veranstaltung die Tickets scannen.

Bei Bedarf können wir Scan-Teams bereitstellen, die bei Ihrer Veranstaltung die Kontrolle der Tickets übernehmen. Wenn Sie auf unsere Scan-Teams zurückgreifen möchten, kontaktieren Sie bitte Ihren Kontomanager. In erster Linie liegt die Verantwortung für ein Scan-Team bei Ihnen.

Wie bereits erwähnt, sollten Sie für ein Scan-Team sorgen. Wenn Sie mehr als 1.000 Tickets verkauft haben, wird ein Tibbaa-Scan-Manager Ihre Mitarbeiter einweisen.

Es ist zwar nicht unbedingt notwendig (unsere Scanner arbeiten auch ohne Internetverbindung), aber wir empfehlen Ihnen eine WLAN-Verbindung am Eingang. Darüber hinaus sollten Sie für ausreichend Beleuchtung und Stromanschlüsse sorgen.

Wenn Sie uns Ihr Kontomanager entschieden haben, dass Tibbaa die Scanner bereitstellt (und möglicherweise auch die Scan-Mitarbeiter), werden Sie im Vorfeld Ihrer Veranstaltung von einem unserer Scan-Manager kontaktiert, um ein Abhol- und Rückgabedatum für die Scan-Ausrüstung festzulegen. Darüber hinaus wird ein Plan erstellt, wenn Tibbaa auch die Scan-Mitarbeiter stellt.

Die Bezahlung für die Tickets:

Ihr Umsatz wird immer am ersten Mittwoch nach Ihrer Veranstaltung bezahlt.

Sie finden eine Übersicht Ihrer Rechnungen im Dashboard über den Menüpunkt „Finanzen“.

2017-12-05T13:17:33+00:00